Clearly we love historic boats.
But not just that, we are crazy about them. And just like about everything, we also started small. We started with just one boat.
From there we grew: one boat at a time. Today we are looking at a considerable fleet of nostalgic boats that convince with an old time charm.
It didn’t take us very long until we specialized in classic elegant boats from the golden 1920’s, the time of swing.
It was the music that influenced and laid the foundation for our fleet as well as our three iconic and versatile locations of today:
The boathouse, the Cafe “Anhalt” and the “Club der Visionäre”.
Each of them offering a unique location for music events, private – and business events but also a place of privacy and exclusivity
on the water as well as by the water.
All of this in front of the breathtaking backdrop
of Berlin.

zuklappen

  •  baujahr: 1928   länge: 30m   breite: 5m   durchschnittliche reisegeschwindigkeit: 8-12km/h   M

  •  sitzplätze: innen 90 aussen 35 max. zulassung: 125  dinner-buffet-stadtrundfahrt M alle routen  M

Wer das Besondere sucht, ist mit der MS Rhein bestens beraten.
Das neuhergerichtete Salonschiff aus den 20er Jahren überzeugt mit nostalgischem Charme
und liebevoller Einrichtung bestehend aus einem Mix aus Tischen und Lounge.

Dabei bieten der großzügige Salon und das Außendeck Platz für Gesellschaften bis zu 120 Personen.
Da kein Event wie das Nächste ist, passt sich die MS Rhein individuell der Art Ihrer Veranstaltung an.
Sie planen einen festlichen Empfang? Sie wünschen sich ein lockeres Get-together?
Es soll getanzt und gefeiert werden? Ob Loungebestuhlung oder
Tafelbestuhlung – auf der MS Rhein ist fast alles möglich.
Sprechen Sie uns einfach an, gerne organisieren wir Ihnen Ihr ganz persönliches Event
und stehen Ihnen bei der Auswahl eines passenden Caterings beratend zur Seite.

Geschichte der MS Rhein:
Das größte fahrende Schiff der Spreedampfer-Flotte wurde 1925 in Grünheide zu Wasser gelassen.
Konzipiert wurde das Schiff um Wasser von der kurz davor erschlossenen Mineralquelle
in Alt Buchholz nach Norden zu transportieren. Jedoch brachte das Geschäft nicht den erwünschten Erfolg,
sodass man den Rhein schließlich an eine andere Reederei verkaufte.
Der damals noch offene Salon wurde für die Fahrt mit Passagieren etwas tiefer gelegt und mit Fenstern verkleidet.
Erst 2014 kam das Schiff nach Berlin und fährt seitdem auf den hiesigen
Gewässern unter dem Namen MS Rhein.

download vollständiges datenblatt 9

zuklappen

  •  baujahr: 1928   länge: 19m   breite: 3,65m   durchschnittliche reisegeschwindigkeit: 8-12km/h   M

  •  sitzplätze: innen 25 aussen 10 max. zulassung: 40  dinner-buffet-stadtrundfahrt M alle routen  M

Das edelste unserer Schiffe heißt Sir Peter,
ist ebenfalls aus dem Jahre 1928,
und wurde von dem legendären Schiffsdesigner Arthur Tiller entworfen.

Bis 2005 zählte es zu den ältesten Schiffen des Bodensees und fuhr dort als Passagier – und Ausflugsdampfer.
2007 wurde das Schiff dann nach Berlin transportiert und aufwendig restauriert.
Nun gehört das Schiff zu den edelsten Berlins. Der einladende Salon bietet Platz für bis zu 30 Personen,
der Außenbereich kann weitere 30 Personen beherbergen.

download vollständiges datenblatt 9

zuklappen

  •  8 
  • MÖGLICHE TOUREN
  •  8 

 Historischer Stadtkern 

Dauer: 1-3 Stunden

Highlights:
East Side Galery, Nikolaiviertel, Fernsehturm, Mühlendammschleuse, Schlossplatz, Berliner Dom, Alte Nationalgalerie,
Neues und Altes Museum, Pergamonmuseum, Bodemuseum, Tränenpalast, Bahnhof Friedrichstraße, Bundespresseamt,
ARD-Hauptstadtstudio, Jakob-Kaiser-Haus, Reichstagsgebäude, Paul-Löbe-Haus, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus,
Berlin-Hauptbahnhof, Moltkebrücke,
Schweizerische Botschaft, Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt, Moabiter Werder,
Schloss Bellevue, Innenministerium, Meierei Bolle, Teleport, Spreebogen, Lessinghaus, Hansabrücke

zuklappen

 Kanaltour – Landwehrkanal – Historischer Stadtkernroute 

Dauer: ca. 4 Stunden

Highlights:
Innenministerium, Schloss Bellevue, Siegessäule, Haus der Kulturen der Welt, Bundeskanzleramt, Berlin-Hauptbahnhof
,Reichstagsgebäude, Bahnhof Friedrichstraße, Museumsinsel, Alte Nationalgalerie, Berliner Dom,
Fernsehturm, Nikolaiviertel, Mühlendammschleuse, Märkisches Museum, East Side Gallery, Mercedes-Benz Arena,
Oberbaumbrücke, Treptowers, Oberschleuse, Urbanhafen, Deutsches Technikmuseum, Potsdamer Platz,
Staatsbibliothek, Philharmonie, Neue Nationalgalerie, Gemäldegalerie, Shell-Haus,
Villa van der Heydt, Bauhaus-Archiv, Zoologischer Garten, Unterschleuse, Charlottenburger Tor

zuklappen

 Seentour 

Dauer: ca. 5-6 Stunden

Die Spree gen Osten, die Stadt hinter sich lassen, Altstadt Köpenick, Müggelsee, Müggelberg, Müggelturm,
Klein Venedig, Dämeritzsee, Gosener Kanal, Seddinsee, historische Regattastrecke Grünau,
über die Dahme zurück nach Berlin.

zuklappen

 Individualtour 

Natürlich sind auch Individualtouren möglich.
BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS BEI INTERESSE.

zuklappen

 Shuttletour 

Es ist auch möglich Schiffe und Boote für private Veranstaltungen zu mieten.

zuklappen

  •  100 bis 400 personen   sitzplätze im ballsaal 80   im garten: 250   M

  •  uhrzeiten buchbar bis 22uhr   anfahrt nur per schiff   grosser garten mit wasserzugang   M

Bootshaus

Das über 100 Jahre alte Bootshaus liegt mitten in Berlin an der Spree
und ist ausschließlich mit dem Schiff in ca. 30 Minuten von der Oberbaumbrücke aus zu erreichen.

Es verfügt über einen kleinen Ballsaal, einer großzügig angelegten Terrasse und einem riesigen Garten,
der sich für exklusive Hochzeiten, Sommerfeste oder PR-Marketing gleichermaßen eignet.

Veranstaltungen im Bootshaus müssen aufgrund der Nachbarn spätestens um 22 Uhr beendet sein.
Es gibt aber die Möglichkeit die Veranstaltung nach 22 Uhr auf die MS Rhein zu verlegen.
Verbunden mit einer Seentour kann dann auf dem Schiff ausgiebig weiter gefeiert werden.

Der Innenbereich, als auch der Außenbereich des Bootshauses gibt es genug Platz
für ein liebevoll angerichtetes Buffet oder BBQ, eine Tanzfläche, eine Bar und verschiedene Loungebereiche,
wobei Ihrer eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Mit dem zerschrammten Holz,
den rund zulaufenden Fenster- und Türbögen und einer romantischen Terrasse
mit geschwungenem Geländer ist der Vintage-Charme des Bootshauses
dabei allgegenwärtig.

download vollständiges datenblatt 9

zuklappen

  •  40 bis 50 gäste   sitzplätze auf 2 ebenen   60 plätze (max 80)   M

  •  catering   sonnenterasse   bauhaus-stil   denkmalschutz   M

Bootshaus

Mitten drin und doch privat!
Einst die erste Raststätte Berlins wurde das Anhalt 1928,
nach Plänen des Architekten Paul Schröders und Max Pohls, erbaut.

Heute dient das Anhalt mit seinen zwei Ebenen und der großzügigen Dachterrasse als
Veranstaltungsort für bis zu 150 Personen.
Im unteren Teil befindet sich neben der Bar auch Platz für einen DJ und eine Tanzfläche.
Über eine Wendeltreppe gelangt man in den oberen Teil und zur urbanen Oase, der Dachterrasse.
Im Sommer kann hier mit Blick über den Osthafen in der Sonne entspannt und gegrillt werden.
Aber auch im Winter kann, dank Heizpilzen, der Blick über die Stadt genossen werden.
Ob private Feier, Firmen- oder Marketingevent, Hochzeiten oder Weihnachtsfeiern
die ehemalige Raststätte im Bauhaus-Stil bietet viel Spielraum
für Ihre individuelle Veranstaltung.
Dabei steht Ihnen unser Team auch in Sachen Dekoration
und Catering gerne beratend zur Seite.

download vollständiges datenblatt 9

zuklappen

  •  100 bis 450 gäste   sitzplätze auf 2 decks max 200   M

  •  besonderheiten : sonnendeck mit panoramablick   historisches schiff   fest verankert   M

Nach einem bewegten Lebenslauf liegt die MS Hoppetosse
nun fest vertäut im Berliner Osthafen und verlässt diesen nicht mehr.

Das historische Schiff ist mittlerweile Veranstaltungsort für Partys,
Sommerfeste, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern oder größere private Anlässe.
Mit ihren drei Decks bietet das Schiff Platz für bis zu 450 Personen.
Aber auch kleinere Gesellschaften ab 100 Personen finden bequem auf dem Mitteldeck Platz.
Dabei bietet die MS Hoppetosse viel Spielraum für individuelle
Einrichtung und Gestaltung – Bankettbestuhlung, Stehtische und Liegestühle
auf dem Oberdeck oder eine große Tanzfläche? Kein Problem.
Abgerundet wird Ihre Veranstaltung dann durch einen der spektakulärsten Ausblicke über Berlin.
Bei einem guten Tropfen können Sie den einmaligen Blick auf den Osthafen, das Badeschiff
und die Oberbaumbrücke bis hin zum Fernsehturm genießen.

Geschichte der MS Hoppetosse:
Der Lebenslauf der Hoppetosse ist vielleicht beeindruckender als das Leben manch einer Person.
Im Jahre 1928 an der Ostsee erbaut, liegt es nun als größtes Schiff fest vertäut im Berliner Osthafen
und wir unter anderem als Winterlocation vom Club der Visionäre genutzt.
Ursprünglich fuhr das Schiff als Ausflugsdampfer über die Ostsee
bis es im Krieg zum Lazarettschiff umfunktioniert wurde. Zum Ende des Krieges
wurde es in Travemünde getroffen und versenkt und lag für einige Zeit auf dem Grund der Ostsee.
Nach Kriegsende wurde das Schiff geborgen und wieder als Passagierschiff eingesetzt.
Seinen Weg nach Berlin fand es schließlich in den neunziger Jahren in zwei Hälften zersägt
auf einem Schleppverband. Im Osthafen angekommen wurde es wieder zusammengefügt
und liegt nun neben dem Badeschiff der Arena Berlin.

download vollständiges datenblatt 9

zuklappen

  •  40 bis 50 gäste   sitzplätze auf 2 ebenen 60 plätze (max 80)   M

image/svg+xml

ROSENGARTEN

 

zuklappen

HOPPETOSSE

Ihr Sommerfest auf der Spree

Veranstalten Sie Ihr Sommerfest dieses Jahr auf einem echten Weltensegler – der MS Hoppetosse. Nach vielen Jahren zu hoher See lädt das
historische Schiff nun zu einem exklusiven BBQ auf seinem großzügigen Oberdeck ein, während ein DJ
für den richtigen Sound sorgt.

Ab 99€ pro Person
Ab 100 Personen

Die Einzelheiten im Überblick:

Veranstaltungsdauer 6 Stunden auf zwei Decks inklusive:
Miete Sonnen- und Mitteldeck
Bar- und Servicepersonal, Security
Getränkepauschale Basic (Wasser, Softs, Säfte, Bier, Wein, Prosecco)

BBQ
DJ

Buchbare Extras:

Longdrinks
Flying-Fingerfood-Buffet
Eislieferung
Kicker
Fotobox

MS HOPPETOSSE

BOOTSHAUS

Abend voller Erlebnisse:

Ihr privater Weihnachtsmarkt im Bootshaus. Neben dem einmaligen Ambiente des Bootshauses erwartet Sie ein
liebevoll gestalteter Weihnachtsmarkt
mit vier Essensständen, an denen nach Herzenslust geschlemmt werden kann.Mit einem Glühwein in der Hand
können Sie sich nach dem Essen
am knisternden Feuer wärmen oder die restlichen Marktstände bestaunen. Wer lieber das Tanzbein schwingt,
wird im Ballsaal des Bootshauses glücklich, denn dort kann ausgelassen gefeiert werden.

Ab 105 € netto*
Ab 150 Personen

*Preis gilt für Veranstaltungen von Montag bis Mittwoch, Donnerstag und Freitag 115 € netto

Die Einzelheiten im Überblick:

Veranstaltungsdauer von 6 Stunden (18 bis 0 Uhr)
Locationmiete
Auf- und Abbau
An- und Abreise mit dem Schiff (inkl. Shuttleservice)
Technik
Personal (Veranstaltungsleiter, Bar- und Servicepersonal)
Getränkepauschale (Wasser, Softs, Säfte, Bier, Wein, Prosecco und Glühwein)
Marktstände (Vier Essenstände & Glühweinstand)
Dekoration

Buchbare Extras:

Longdrinks
Weitere Marktstände (Auf Anfrage)
Fotosäule
Band

BOOTSHAUS

MS RHEIN

Mit ihrem Charme und dem einmaligen Ambiente ist die MS Rhein die perfekte Location für
Hochzeitsgesellschaften
zwischen 30 und 120 Gästen. Je nach Größe und Vorstellung der Hochzeit kann sich die MS Rhein an die
verschiedenen
Wünsche anpassen: Trauung auf dem Schiff, Bankettbestuhlung oder lockeres Get-together?

Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung
Ihrer ganz persönlichen Veranstaltung auf der MS Rhein.

Buchbare Extras:

Catering
Getränkepauschalen
Sektempfang
Blumendekoration
Fotosäule
Musikanlage
DJ

MS RHEIN

FISH CLUB GMBH / AM FLUTGRABEN 4 / D-12435 BERLIN
TEL 030 27997406 ERREICHBAR MO-FR 10-19h / FAX 030 53215145
info@spreedampfer.berlin